Finanzwirtschaft Fürstenberg Forum | Das Forum für Unternehmensnachfolge, Vermögens- und Expansionsmanagement

Home Partnerbeiträge Partnerlinks Bookshop Alle Foren als gelesen markieren

» Strategische Partner



















» Real Estate Advisors









» Netzwerk Partner

















» Zielsetzung Fürstenberg Forum Finanzwirtschaft

Das Fürstenberg Forum ist eine Initiative des Hauses Fürstenberg und verknüpft in einer offenen Architektur, branchenübergreifend wie interdisziplinär, Beziehungsnetzwerke und Interessensverbindungen.


Fürstenberg Forum Finanzwirtschaft bietet mittelständischen Unternehmen eine Plattform in den strategischen Bereichen Unternehmensnachfolge, Vermögens- und Expansionsmanagement.


Alleinstellungsmerkmal ist, sämtliche Anbieter von innovativen singulären Produkten und Dienstleistungen innerhalb des Forum Finanzwirtschaft in eine 360-Grad-Sicht zu bringen, mit dem Ziel, projektbezogen jeweils „best in class“ Partner zu vernetzen.


Das garantiert eine effiziente, umfassende Darstellung des Themas Unternehmensnachfolge, Vermögens- und Expansionsmanagement und einer kontinuierlichen Ertragsoptimierung bei gleichzeitiger Risikominimierung unter Abwägung aller möglichen Chancen.


Aktivitäten und Leistungen sind auf die Ansprüche des unternehmerischen Mittelstandes abgestimmt. Gefördert werden neue Geschäftsmodelle unter Einbeziehung von Innovations- und Knowledge-Management.







Aon - M&A-Markt 2022: Mehr Transaktionen, vielfältigere Risiken
Jun 20, 2022 - 9:20 AM - von Juergen Maier
Hamburg - 14. Juni 2022 – Trotz aller Unsicherheiten wird sich der Markt für Fusionen und Unternehmensübernahmen auch in diesem Jahr weiter positiv entwickeln. Die im letzten Jahr sichtbar gewordenen Erholungstendenzen nach der Pandemie dürften sich fortsetzen. Das ist eines der Ergebnisse der aktuellen Studie „M&A Risk in Review”, die das internationale Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen Aon plc (NYSE: AON) gemeinsam mit Mergermarket noch vor dem Ukraine-Krieg durchgeführt hat.... [Read More]
0 Antworten | 114 Hits
acatech - Die Zukunft der Industrie 4.0
Jun 04, 2022 - 4:03 PM - von Juergen Maier
acatech - München, 25. Mai 2022 - Ein digital souveränes Europa. Dieses Thema rückt acatech auf der diesjährigen Hannover
Messe in den Fokus: mit der Initiative Gaia-X, mit dem Mobility Data Space und mit den Aktivitäten des Forschungsbeirats der Plattform Industrie 4.0. Darüber hinaus setzt sich acatech für die Förderung talentierter Technikwissenschaftlerinnen ein und vergibt erstmals den Schnieder-Preis JUNGE MACHERIN auf der Hannover Messe.

Die Hannover Messe ist ein... [Read More]
0 Antworten | 402 Hits
Fabricius VV - Markteinschätzung | "Sell in May and go away?"
Jun 03, 2022 - 3:51 PM - von Juergen Maier
Gravierende Beschränkungen in China und deutliche Hinweise auf steigende Zinsen dominierten jüngst die Finanzmärkte. Bestätigt die jüngste Dynamik eine oft zitierte Börsenweisheit: „Sell in May and go away?“ Oder gibt es gute Gründe, auch in den Sommermonaten weiterhin investiert zu bleiben?
0 Antworten | 343 Hits
Aon -Informationsreihe „Spotlight Inflation“
Jun 03, 2022 - 3:18 PM - von Juergen Maier
Inflation und die Konsequenzen in den Technischen Versicherungen / kombinierten Construction Montage-/Bauleistungspolicen

HAMBURG, 19. Mai 2022 - aon.de, Über viele Jahre hinweg hat sich die Inflation in Deutschland auf einem ausgesprochen niedrigen Niveau bewegt. Nunmehr aber steigen die Preise rapide an. Die Ursachen sind hierfür vielfältig: Von der Problematik der weltweiten Lieferketten, über die Covid19-Pandemie und die daraus resultierende Rohstoffknappheit bis hin zur... [Read More]
0 Antworten | 340 Hits
Aon - „Inflation und die Konsequenzen in der Warentransportversicherung“
May 25, 2022 - 4:25 PM - von Juergen Maier
HAMBURG, 25. Mai 2022 - aon.de, Über viele Jahre hinweg hat sich die Inflation in Deutschland auf einem ausgesprochen niedrigen Niveau bewegt. Nun aber steigen die Preise rapide an. Die Ursachen hierfür reichen von Lieferengpässen, über Rohstoffknappheit bis hin zu stark ansteigenden Energiepreisen. Der Ukraine-Krieg hat die Situation noch weiter verschärft.

Gemäß Statistischem Bundesamt beträgt die Inflationsrate in Deutschland im April 2022 voraussichtlich +7,4 %, die Bundesbank... [Read More]
0 Antworten | 432 Hits
Powered by vBadvanced CMPS v3.0.0

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Copyright 2008 Fürstenberg Forum